Herbstausflug nach Dornum

die Küste entlang von Norddeich bis Carolinensiel

Wir hatten schon etwas länger die Idee Ostfriesland und besonders die Nordseeküste zu besuchen.
Kindheitserinnerungen kamen bei diesem Thema sofort ans Tageslich, wer war als Kind nicht mit seinen Eltern in Bensersiel? Anfang der Siebziger war das Schwimmbad mit Wellenanlage das absolute Highlight an der Küste.
Hatte ich dort doch meinen Freischwimmer gemacht, mit Sprung vom Einer !!!
- damals für mich eine tolle Leistung, einfach unvergesslich. -

Also los, mitte November hatten wir noch etwas Urlaub, das Wetter war zwar kühl aber trocken.
Erster Halt war Dornum, der dortige Kirmesplatz, gleichzeitig Schützenplatz und Parkplatz, sowie auch ausgewiesener Womo-Stellplatz war schnell gefunden. (beschildert)

Dieser Mehrzweckplatz ist in direkter Nähe zum Ortskern ca. 600m
neben Aldi ca. 200m
hat eine Ver und Entsorgungs-Station
Rasen, Schotter und gepflasterte Flächen
und reicht gut für 30 Wohnmobile.

 

Hübsche Mühle am Ortseingang von Dornum
Einfahrt zum Stellplatz
   
   
   
Im Herbst und Winter
Das freute uns :-)
   
   
Dornumersiel
Unser nächster Ausflug ging nach Dornumersiel, dort gibt es einen großen Campingplatz mit Ver und Entsorgung. sagt das Internet ! ganzjährig geöffnet !! direkt an der See !!!     das ist was für uns !!!!
So einsam sieht Dornumersiel im November aus.
   
   
Das ist der große Campingplatz am Wasser, natürlich nicht geöffnet, aber mit Strand.
 
 
großes Frei und Hallenbad
viel Platz und Ruhe
   
aber wir sind nicht allein, nun ist es fast schon voll    ;-))
na, wir wollten ja Ruhe haben...
   
so so !
traumhaft ?
   
   
... genug gelässtert, Dornumersiel hat einen kleinen Hafen, sehr hübsch, auch im Herbst / Winter
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Bensersiel